top of page

Fräsen und Hobeln

bosch POF.jpg

DIE GRUNDAUSSTATTUNG

Bosch Oberfräse POF 1400 ACE

​Wir sehen immer weider, dass Leute mit dem Fräsen anfangen wollen und dann zu großen und wesentlich teureren Geräten greifen. Aber muss das sein? Die POF 1400 ACE ist ein absolut perfektes Gerät, um in das Thema Fräsen einzusteigen. Kaufen und üben - die Kraft der Maschine ist mehr als ausreichend! Diese Fräse begleitet uns seit 9 Jahren und ist auch heute noch oft im Einsatz obwohl wir andere Kaliber haben. Mit der Zeit ist die Tiefenjustierung etwas schwergängig geworden, da muss wohl etwas nachgeschmiert werden. Tipp: Zusammen mit einem Fräszirkel und einfachen Fräsern ist es eine perfekte Grundausstattung.

Wer braucht sie: Du willst mit dem Fräsen anfangen und Erfahrungen sammeln? Dann bist Du mit dem Set mehr als gut ausgetattet!

Bosch gkf12V.jpg

LUXUS PUR

Bosch GKF 12V-8

Wir haben hier eine Kantenfräse und dazu noch eine sehr gute. Aber mal ehrlich - braucht man sie? NEIN... JA. Also was denn nun? Im Wesentlichen bearbeitet man mit der Fräse Kanten. Sie werden abgerundet oder bekommen eine Fase. Aber warum zum Teufel brauche ich dazu ein extra Gerät? Ganz einfach. Brauchst Du nicht! Willst Du aber! Wenn Du ab und an eine Kante bearbeiten willst, kannst auch ohne weiteres die POF weiter oben verwenden. Aber.... Wir haben im GKF immer den gleichen Abrundfräser (siehe Bild) und man kann ohne Kabel und ohne etwas einspannen zu müssen, jederzeit Kanten bearbeiten. Wir haben keine andere Fräse öfter in der Hand als diese. Braucht man sie? Nein! Will man sie? Klares JA!

Wer braucht sie: Jemand, der sich den Luxus gönnen möchte oder viele Kanten bearbeitet.

makita_kantenfräse.jpg

DIE KOMPAKTE

Makita RT0700CX2J

Diese Oberfräse ist ein Klassiker. Genau darum haben wir sie gekauft. Na ja - eigentlich eher weil sie so klein und handlich ist. Sie vereint zwei Geräte in einem. Sie ist eine kleine kompakte Kantenfräse. Und dann wechselt man den Fräskorb und hat eine "vollwertige" Oberfräse. Es gibt extrem viel Zubehör zur Fräse dazu (u.a. einen Koffer). Du bekommst eine kleine kompakte Fräse mit allem drum und dran, welche für die meisten Arbeiten vollkommen ausreicht! Theoretisch kann man damit die Kombo POF und GKF überflüssig machen. Aber.. man hat dann ein Kabelgerät und auch nur 710Watt.

Wer braucht sie: Makita Fans & jemand, der mit dem Fräsen anfangen will und ein Gerät für alles kaufen möchte.

triton.jpg

DIE PRAKTISCHE

Triton MOF001

Du willst einen Frästisch bauen? Oder Du willst in Deine GTS10 eine Fräse in die Tischverbreiterung integrieren? Dann ist die Triton Deine Fräse. Nachdem man sie in den Tisch eingebaut hat, kann man sie bequem von "oben" in der Höhe justieren. Das kann so schnell keine andere Fräse. Wir haben bewusst nicht das größere Modell gelauft, da diese hier bequem ausreicht. Ansonsten kann bzw. muss man sagen - die Fräse ist toll. Perfekt verarbeitet, genau und stark. Wir nennen sie auch liebevoll "den Panzer", da sie absolut unverwüstlich ist und gefühlt noch 100 Jahre halten wird.

Wer braucht sie: Einfach JEDER, der einen Frästisch bauen möchte oder jemand, der eine starke und extrem robuste Fräse haben will.

bosch GOF.jpg

PRÄZISION PUR

Bosch GOF 1250 LCE

Frei nach 'Herr der Ringe': Mein Schatz! Diese Oberfräse ist einfach eine Klasse für sich. Sie ist in allen Belangen perfekt und hat die EINE besondere Funktion. Aber von vorne.... Sie liegt wie keine andere in der Hand. Die Tiefenverstellung ist so sanft und weich, wie es nur sein kann. Die Absaugung ist perfekt und muss im Gegensatz zu den anderen nicht angeschlossen werden, sondern ist im Fuß/Tisch intergriert. Die EINE besondere Funktion ist aber die Tiefenfunktion mit Hilfe der LCD Anzeige. Es war NIE einfacher, die Tiefe schnell und perfekt einzustellen! Wenn wir nur eine Fräse haben dürften - es wäre die GOF 1250LCE!

Wer braucht sie: Jemand, der nicht den geringsten Kompromiss eingehen will und schnell und einfach die Tiefe einstellen möchte.

fräser_1.jpg

DAS SET

Bosch Professional 15tlg. Fräser Set

Um das Thema Fräser wird aus unserer Sicht viel zu viel Wirbel gemacht. Am Ende ist und bleibt es ein Verbrauchsgut. Jetzt haben wir es gesagt - ein Fräser wird nicht ewig halten. Sie nutzen sich ab und Du wirst Fehler machen. Da ist mal eine Schraube, ein Nagel oder was auch immer im Weg. Es passiert. Das Set von Bosch mit seinen Carbide-Klingen ist eine absolute Preis-Leistungsempfehlung. Es hält lange und ist recht hitzestabil. Wir nutzen seit einiger Zeit auch die Premium Variante von ENT. Hier jaben wir die Oberliga, aber auch den Preis. Und bedenke: spätestens beim Premium Modell wirst Du Dich ärgern, wenn Du durch einen Fehler den Fräser hinrichtest.

Wer braucht sie: Jeder, der beim Fräsen auf Preis&Leistung schaut.

PREMIUM
einhell_flachdübelfräse.jpg

DER UNGENAUE

Einhell Flachdübelfräse TC-BJ 900

So eine Flachdübelfräse ist schon etwas sehr, sehr nützliches. Sie hat uns schon viele gute Dienste geleistet und macht einfach mal was sie soll und das zu einem WIRKLICH UNSCHLAGBAREM PREIS.

Auf der anderen Seite müssen wir auch sagen - sie ist nicht perfekt präzise. Uns stört es nicht wirklich. Aber man muss es wissen. Bessere Geräte kosten gut und gern das vier bis zehnfache!

Wer braucht sie: Jemand, der in das Thema reinschnuppern will, sich eine Stunde mit den "Unzulänglichkeiten" beschäftigt und dann mit wenig Geld super Ergebnisse erziehlt.

dickenhobel.jpg

DER HOBEL

HOB 260 ABS

Wenn man sich mit dem Thema Echtholz beschäftig ist, man schnell beim Thema Abrichte und Dickenhbel. Der HOB vereint beides in einem. Wir haben hier von der Qualität die Einstiegsklasse. Na und? Wir haben damit schon sehr schöne Ergebnisse erziehlt. Natürlich braucht es hier etwas länger, aber darauf kommt es mir nicht an. Wir arbeiten sehr gern mit Eiche und haben mit Hilfe des Hobel bereits Schränke, Tische und ganze Treppen gebaut.

Wir sind zufrieden - ein echtes Preis Leistungswunder!

Wer braucht ihn: Jemand, der in das Thema Echtholz und dessen Bearbeitung einsteigen will. Günstiger kommt man an die Qualität einfach nicht.

Preise & Info
BUDGET
bottom of page